2 Stellenausschreibungen

b7gaca Carmen.Galambos at rz.uni-jena.de
Thu Apr 22 10:51:10 EST 1999


Stellenausschreibung

Ab September 1999 ist die Stelle einer(s) Postdoktorandin/en
im Institut für Allgemeine Botanik, Lehrstuhl Pflanzenphysiologie, zu
besetzen.

Schwerpunktaufgaben: Der/die erfolgreiche Bewerber/in soll an einem Projekt
mitarbeiten, bei dem membrangebundene Intermediate der Signaltransduktion
molekular charakterisiert werden. Zur Untersuchung der Signaltransduktion
stehen transgene Tabaklinien mit Promotor::GUS- Fusionen zur Verfügung, die
sowohl durch Licht, als auch durch Phytohormone induzierbar sind.
Das Projekt ist in einem SFB (Bio- und Modellmembranen) eingebunden, in dem
zahlreiche über die Pflanzenphysiologie hinausgehende
Kooperationsmöglichkeiten bestehen, die auch genutzt werden sollten.

Qualifikationsanforderungen: Promotion

Allgemeine Anforderungen: Die Kandidatin/der Kandidat sollte auf dem Gebiet
Physiologie, Biochemie oder Molekularbiologie promoviert sein.
Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung sind Kenntnisse in der
Molekularbiologie und Zellbiologie. Kenntnisse mit
Mikroinjektionsexperimenten wären wünschenswert.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und kann bei erfolgreicher
Arbeit verlängert werden. Die Vergütung erfolgt gemäß BAT 2A-O.
Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte
werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis
zum 31. Mai 1999

zu richten an:		Prof. Dr. Ralf Oelmüller
				Universität Jena, Institut für Allgemeine
Botanik
				Lehrstuhl Pflanzenphysiologie
				Dornburger Str. 159, 07743 Jena
				Fax: 03641/949232
				Email: b7oera at uni-jena.de


Stellenausschreibung

Ab sofort ist eine Postdoktorandenstelle (BAT II-O)
am Institut für Allgemeine Botanik, Lehrstuhl Pflanzenphysiologie, zu
besetzen.

Schwerpunktaufgaben: Der/die erfolgreiche Bewerber/in soll an einem Projekt
mitarbeiten, bei dem hcf-Mutanten aus Arabidopsis isoliert und
charakterisiert werden.
Der/die erfolgreiche Bewerber/in sollte sich in angemessener Weise an der
Lehre des Institutes beteiligen und Diplom- und Doktorarbeiten mit
betreuen. Bei erfolgreicher Arbeit besteht die Möglichkeit der
Vertragsverlängerung (C1-Position) und zur Habilitation.

Qualifikationsanforderungen: Promotion

Allgemeine Anforderungen: Voraussetzungen für diese Stelle sind Kenntnisse
der Molekularbiologie und der Arabidopsis-Genetik. Erfahrungen auf dem
Gebiet der Photosyntheseforschung sind wünschenswert, aber keine
Voraussetzung.

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte
werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis

zum 31. Mai 1999

zu richten an:		Prof. Dr. Ralf Oelmüller
				Universität Jena, Institut für Allgemeine
Botanik
				Lehrstuhl Pflanzenphysiologie
				Dornburger Str. 159, 07743 Jena
				Fax: 03641/949232
				Email: b7oera at uni-jena.de

>>>>>>> >>>>>> >>>>> >>>> >>> >> >< << <<< <<<< <<<<< <<<<<< <<<<<<<

Carmen Galambos
Institut für Allgemeine Botanik
Lehrstuhl für Pflanzenphysiologie
Dornburger Str. 159
D-07743 Jena
Germany
Tel. ++49-(0)3641-9-49230
Fax  ++49-(0)3641-9-49232
email: Carmen.Galambos at rz.uni-jena.de
http://www.uni-jena.de/biologie/plantphys/

>>>>>>> >>>>>> >>>>> >>>> >>> >> >< << <<< <<<< <<<<< <<<<<< <<<<<<<






More information about the Arab-gen mailing list