BIOONFORMATIK BONN / BIB'93

System/Networkadministration for uni-koblenz.de root at newshost.uni-koblenz.de
Mon Nov 30 07:55:10 EST 1992



Programm und Ankuendigung

    der Tagung

BIOINFORMATIK BONN (BIB'93)

15./16.2.1993





Veranstalter:
Institut fuer Informatik (Universitaet Bonn) und
Fachgruppe 4.0.2 des Fachbereichs 4
INFORMATIK IN DEN BIOWISSENSCHAFTEN
in der Gesellschaft fuer Informatik e.V.




Tagungsleitung:
R. Hofestaedt (Universitaet Koblenz-Landau)
F. Krueckeberg (GMD, Sankt Augustin / Universitaet Bonn)
T. Lengauer (GMD, Sankt Augustin / Universitaet Bonn)

Organisation und Ort der Veranstaltung:
Frau M. Knepper
Institut fuer Informatik, Abt. I
Universitaet Bonn
Roemerstr. 164
5300 Bonn 1
Tel.: 0228\550333

Programmkomitee:
W. Ebeling (Humboldt Universitaet, Berlin)
R. Hofestaedt (Universitaet Koblenz-Landau)
F. Krueckeberg (GMD, Sankt Augustin / Universitaet Bonn)
T. Lengauer (GMD, Sankt Augustin / Universitaet Bonn)
H.P. Mueller (Universitaet Bonn)
J. Selbig (GMD, Sankt Augustin)
B. Schuermann (ZFE, Siemens AG, Muenchen)
D. Schuett (ZFE, Siemens AG, Muenchen)
K. Stueber (MPI Koeln)
G. Veenker (Universitaet Bonn)






Programm

Montag, den 15.2.93

9.00-12.00  Gastvortraege
	    Leitung: F. Krueckeberg (GMD, Sankt Augustin / Universitaet Bonn)

9.00        F. Krueckeberg (GMD, Sankt Augustin / Universitaet Bonn)
	    Eroeffnung       

9.15        W. Stoeffler (BMFT Bonn)
	    Bioinformatik - ein Beitrag zu der Technologie des 21.Jahrhunderts

10.00       T. Lengauer (GMD, St. Augustin)
	    Inhalte des Strategiekonzeptes "Molekulare Bioinformatik" des BMFT

10.15       D. Schomburg (GBF, Braunschweig)
	    Anwendungen von rechnergestuetztem Proteinentwurf

11.00-11.15 PAUSE

11.15       C. Sander (EMBL, Heidelberg)
	    Proteinstrukturen: 1D-2D-3D


12.00-14.00 MITTAGSPAUSE


14.00-16.15 "Molekulare Bioinformatik"
	    Leitung: J. Selbig (GMD, Sankt Augustin)

14.00       P. Bork (EMBL, Heidelberg)
	    Entschluesselung der Proteinfunktionen mit Hilfe des Computers

14.30       K.E. Grosspietsch (GMD, Sankt Augustin)
	    Ein assoziatives System zur Unterstuetzung der DNA-Sequenzanalyse

15.00-15.15 PAUSE

15.15       I. Muegge, H. Schlichting, E. Knapp (FU Berlin)
	    Modellrechnung an Protein-Wasser-Systemen

15.45       K. Weller, R. Recknagel, J. Koehler (Universitaet Jena)
	    Verwandtschaftsbeziehungen in E. Coli Promotorsequenzen

16.15.-16.15 PAUSE

16.45-18.15 "Biologische Paradigmen in der Informatik"
	    Leitung: D. Schuett (ZFE, Siemens AG, Muenchen)

16.45       J. Sprave (Universitaet Dortmund)
	    Zellulaere evolutionaere Algorithmen zur Parameteroptimierung

17.15       W. Schiffman (Universitaet Koblenz-Landau)
	    Evolutionaeres Design von neuronalen Netzen

17.45       K. Moeller (Universitaet Bonn)
	    Das Lernen von mehrdeutigen Abbildungen mit fehlergesteuerter
	    Zerlegung

19.30       Gemeinsamer Abend



Dienstag, den 16.2.93

 9.00-12.15 Gastvortraege
	    Leitung: T. Lengauer (GMD, Sankt Augustin / Universitaet Bonn)

 9.00       H. Bossel (Gesamthochschule Kassel)
	    Modell, Simulation und Umweltanalyse: Beispiel Waldsterben

 9.45       K.-P. Adlassnig (Universitaet Wien)
	    Wissensbasierte Entscheidungsunterstuetzung in der Medizin

10.30-10.45 PAUSE

10.45       N. Hampp (Universitaet Muenchen)
	    Gentechnologisch modifizierte Bakteriorhodopsine als
	    neue Materialien fuer die optische Informationsverarbeitung

11.30       W. Ebeling (Humboldt Universitaet, Berlin)
	    Entropieanalyse von Sequenzen

12.15-14.15 MITTAGSPAUSE                            

14.15-15.45 "Modellierung biotechnologischer Prozesse"
	    Leitung: B. Schuermann (ZFE, Siemens AG, Muenchen)

14.15       B. Goldschmidt, B. Mathiszik (Universitaet Halle)
	    Globale Prozessmodelle in der Bioprozesstechnik

14.45       W. Wiechert, C. Hausmann (KFA, Juelich)
	    Zur Problematik der Softwareentwicklung fuer die
	    Steuerung und Auswertung biologischer Experimente

15.15       K. Bettenhausen, H. Tolle (TU Darmstadt)
	    BioX++ - Erweiterte lernende Regelung biotechnologischer Prozesse

15.45-16.15 PAUSE

16.15-18.00 "Modellierung und Simulation"
	    Leitung: R. Hofestaedt (Universitaet Koblenz-Landau)

16.15       A. Deutsch (Universitaet Bonn)
	    Zellulaere Automaten als Modelle von Musterbildungsprozessen
	    in biologischen Systemen

16.45       P. Hamilton (Universitaet Bonn)
	    Zum Stand der fraktalen Nervenzellsimulation

17.15       O. Wendel (Universitaet Kaiserslautern)
	    MOBIS - ein wissensbasiertes Experimentiersystem zur
	    Simulation biologisch orientierter neuronaler Netze

17.45       Schlusswort
	    R. Hofestaedt (Universitaet Koblenz-Landau)




Die Veroeffentlichung der vorgetragenen Beitraege erfolgt in der Reihe
`Informatik Aktuell` im Springer-Verlag. Der Tagungsband wird zur Tagung
vorliegen.                                     

Der Tagungsbeitrag belaeuft sich auf:
- 200,  DM
- 150,  DM fuer GI-Mitglieder
-  50,- DM fuer Studenten

In diesem Tagungsbeitrag sind der Tagungsband und die Teilnahme am
gemeinsamen Abend enthalten.



Direkt im Anschluss an BIB'93 ist am 17.2.93 der jaehrliche Workshop
"Computereinsatz in den Biowissenschaften" geplant. Der Workshop wird
seit einigen Jahren von dem gleichnamigen Arbeitsausschuss der
Gesellschaften Dechema GDCh und GMDS durchgefuehrt. Es ist
beabsichtigt, diesen Arbeitsausschuss und die Fachgruppe 4.0.2 der GI
mittelfristig zu einer gemeinsamen Fachgruppe zu vereinen.

Die Tagungsleitung der BIB'93 empfiehlt eine Teilnahme an dem Workshop
"Computereinsatz in den Biowissenschaften". Naehere Auskunft ueber
den Workshop gibt

Prof. Dr. Dietmar Schomburg
GBF
Mascheroder Weg 1
3300 Braunschweig


------------------------------------------------------------------------------

Rueckantwort


Frau 
Mariele Knepper
'Bioinformatik Bonn'
Institut fuer Informatik, Abt. I
Roemerstr. 164
5300 Bonn 1





Hiermit melde ich mich zur Tagung BIOINFORMATIK BONN vom 15. - 16.2.1993
in Bonn an.

Name:________________________________________________________

Vorname:_____________________________________________________

Adresse:_____________________________________________________

	_____________________________________________________

	_____________________________________________________

Tel.:________________________________________________________

Fax.:________________________________________________________

E-mail:______________________________________________________


Den Tagungsbeitrag habe ich auf das Sonderkonto BIB'93 ueberwiesen:
Volksbank Bonn - Zweigstelle Augustinum
Kontonummer 1601462024, BLZ 380 601 86.



		       
Datum:_________________             Unterschrift:______________



More information about the Bioforum mailing list