IUBio Biosequences .. Software .. Molbio soft .. Network News .. FTP

4II

Cijadrachon cijadra at zedat.fu-berlin.de
Wed Apr 14 06:06:53 EST 1999


"Theoriesierer-Ei"
(MS)
Wenn ich auf LSD tranzendental genug einen Finger vor dem Kopf
ansteuere, scheint es mir so, als ob man, wenn man lange genug
rumspielen wuerde, innen verschiedene Bereiche finden koennte, die mit
dem Finger zu tun haben. (Aber bei mir haben Sektoren im Kopf so
gemault, dass ich es dann gelassen habe. Zumal ein Kumpel von mir
einfach nicht genug Verstaendnis dafuer zu haben scheint, was so
faszinierend daran sein kann, seinen Finger anzustarren. ;-)
... Aber ich glaube nicht, dass ich Motorik so hinkriegen wuerde,
dafuer scheinen denn doch Axon noetig zu sein.
Andererseits meinte eine, dass sie andere Leute zu Bewegungen gekriegt
hat, aber ich nehme man an, dass sie dabei vielleicht durchaus eigenen
Axonbetrieb in motorischen Sektoren mit verwendet hat.
Wenn ich mal raten sollte, denke ich, dass vielleicht bei manchen
Telekinese durchaus auch noch drin waere (solange in den eigenen
Zentren nicht zu viele Schaeden sind), selbst wenn da bei MS 'ne Reihe
Axone einen Abgang gemacht haben, aber normale Motorik fuer die sie
noetig sind, nicht.



More information about the Neur-sci mailing list

Send comments to us at biosci-help [At] net.bio.net